Übung Forstunfall

 

Am Freitag, den 19.05.2017, wurde das richtige Vorgehen bei einem Forstunfall geübt. Die Übungsannahme war,  dass eine Person unter einem Baumstamm eingeklemmt wurde. Der Stamm musste gesichert und mittels Hebekissen, hydraulischem Bergegerät und Seilwinde entfernt werden.