Übung Garagenbrand

Am Freitag, den 15 September, wurde der Brand in einer Garage geübt. In den stark verrauchten Räumen befanden sich zwei Personen, welche gerettet werden mussten. Eine der beiden war eingeklemmt und konnte nur mittels Hebekissen befreit werden.

Bedanken möchten wir uns bei Martin Moser, der uns die Räumlichkeiten für diese Übung zur Verfügung gestellt hat.